Angebote zu "Mono" (6 Treffer)

Beat Incidental (remastered) (mono) - - (Vinyl ...
31,45 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Beat Incidental (remastered) (mono)Be With hat das KPM-Archiv geplündert; um einen weiteren Favoriten aus der KPM 1000-Serie neu aufzulegen. »Beat Incideantal« enthält einige der erhabensten Tracks, mit einer Länge von weniger als

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot
Api Audio 525 Mono Compressor
1.425,00 €
Sale
1.227,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Originally released in the 70´s, the API 525 is a feedback type compressor. An input (threshold) control and output (make-up gain) control are provided, along with an additional Ceiling fine-tune function which can increase gain reduction (lower threshold) while simultaneously raising output level to match, so the user can alter dynamics on the fly without level changes. A compression/limit switch sets ratio at either 2:1 or 20:1. Attack time is as fast as 15u/s. Four auto release modes are offered via two switches, 0.1s, 0.5s, 1.5s, & 2.0s. A De-Ess function inserts an inverse vocal energy curve filter in the detector for effective sibilance/pop reduction. The 525 design has been taken from the original blue prints and spec control drawings from the API archives.Release times vary with frequency, with high frequency / full bandwidth content released faster than lower frequencies for natural envelope tracking. Attack time is fixed, chosen to catch the fastest peaks, without pumping. Equally useful as a tracking, mixdown or program compressor/limiter, the 525 utilizes vintage dynamics control and an easy to use multi-function control set. The 525 has a hard-wire bypass switch, a balanced input, and a pinout that is the same as all the other 500 series modules. Two or more 525s can be linked for multi-channel compression.The API 525 Compressor makes use of the 2510 and 2520 op-amps and exhibits the reliability, long life, and uniformity which are characteristic of all API products.Features:Exact reissue of API´s original 525 from the early 70´sPeak detecting feedback compressor/limiterVariable Threshold and Output levelsUnique Ceiling control combines key functionsAnalog VU meter for monitoring gain reduction4 Switchable release modesDe-Ess functionTraditional API fully discrete circuit designActive Balanced Input/OutputHardwire bypass

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Api Audio 550b Equalizer Mono
1.425,00 €
Rabatt
1.399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diskreter 4-Band Equalizer im 500er Format. Der API 550 Equalizer spielte in den 60ern und 70ern eine Hauptrolle in der Musikindustrie und wurde ursprünglich für die Integration mit den APIs entwickelt. Die aktuelle 550 "B" -Version ist eine Fortsetzung der 550er 1967 und 550A mit einem zusätzlichen Frequenzband und mehreren neuen Frequenzen. Durch die Integration exklusiver API-Schaltungen und proprietärer Komponenten wie dem legendären Operationsverstärker API 2520 vermischt der 550B gekonnt Vergangenheit und Gegenwart. So viele Planetenröhren hängen vom einzigartigen Klang der 550 ab, dass die 550B ein unverzichtbares Werkzeug sein wird, an das Sie sich immer wieder wenden werden. Viele Equalizer bieten jetzt eine riesige Auswahl an komplexen Funktionen, aber die 550B API enthält genau die richtige Anzahl von Steuerungen, die der professionelle Ingenieur benötigt. Die vier Entzerrungsbänder des 550B, die zunächst verzweifelt einfach sind, überschneiden sich deutlich, um Doppelfunktionen wie gleichzeitige Problemlösung und Erweichung zu realisieren. Jede Band bietet 7 zentrale Filterfrequenzen von 4 bis 5 Oktaven, ausgewählt aus der Liste der besten Toningenieure. Das Design dieser Neuauflage stammt aus Originalzeichnungen und Zeichnungen aus den API-Archiven. Die Vorteile der 550B API werden für diejenigen, die EQ intensiv nutzen, deutlicher. Die Fähigkeit des 550B, eine tonale Veränderung umzukehren, ist vielleicht seine wichtigste Eigenschaft. Wenn eine große tonale Umstrukturierung erforderlich ist, ermöglicht die beeindruckende Verstärkungsreserve, die durch den Operationsverstärker API 2520 ermöglicht wird, vorhersehbare und gefällige analoge Leistung unter Zwang. Mit einer überraschenden Palette von tonalen Variationen können wir nicht besser als die 550B API. Spezifikationen: 4 Entzerrungsbänder beim bekannten Sound Jedes Band bietet 7 Pivot-Frequenzen, die von API ausgewählt werden Gegenseitige und einprägsame Filterung 12 dB von Zunahme-Abnahme um Band Die Bänder 1 und 4 können zu einem Tablett oder einer Glocke geneigt werden "Proportionale Steigung" verschmälert die Filtersteilheit auf extreme Werte Herkömmliche diskrete Schaltungsdesign-API Starke Verstärkungsreserve + 30dB Sättigungsschwelle Reissue der 550 API von 1967 mit einer zusätzlichen Band

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Samsung Xpress-M2825ND Mono Laser (SL-M2825ND) ...
148,71 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der netzwerkfähige Monolaser-Drucker Xpress M2825ND unterstützt kleine Teams produktiv und preisgünstig bei den täglichen Druckaufgaben. Dank einer Geschwindigkeit von bis zu 28 S./Min. und einem starken 600-MHz-Prozessor kommt es zu so gut wie keinen Engpässen. Die integrierte Duplexeinheit hilft genauso wie die Eco Save Taste Papier zu sparen. Damit die Betriebskosten noch weiter in den Keller gehen, gibt es Toner mit hoher Reichweite und unabhängig von der Trommel. Funktionen ? Sehr schnell mit bis zu 28 S./Min. ? Starker 600-MHz-Prozessor ? 250-Blatt-Papierkassette ? Netzwerkanschluss und Duplexeinheit ? Toner, Papier und Energie sparen mit Eco Save Taste ? Wirtschaftlich dank separatem Toner-/Trommel-System und Toner mit hoher Reichweite Beschreibung: Geschwindigkeit (einseitig, A4):: Bis zu 28 S./Min.1. Ausdruck (ausStandby-Modus):: < 8,5 Sek.Auflösung:: Bis zu 4.800 x 600 dpi (effektive Ausgabe) (600 x 600 x 3 Bit)Druckersprachen (Emulationen):: SPL, PCL5e, PCL6Duplexdruck:: StandardPapierkapazität:: 250-Blatt-Papiermagazin, 1-Blatt-Mehrzweck-Papierzufuhr, max.: 251 BlattAusgabekapazität:: 150 Blatt (Face down)Papierformate:: Innerhalb min. 76 x 127 mm und max. 216 x 356 mmPapiergewicht:: Papiermagazin: 60?163 g/m2 Mehrzweckzufuhr: 60?220 g/m2Bedruckbare Materialien:: Normales, dünnes Papier, dickes Papier, farbiges Papier, vorbedrucktes Papier, Recyclingpapier, Baumwollpapier, Archiv, BankpostpapierSpezialmedien:: Briefumschläge, dicke Briefumschläge, Etiketten, Folien, FotokartonFunktionen:: DruckenDruckmethode:: Elektrofotografisch mit HalbleiterlaserDruckwerk:: SamsungProzessor:: 600 MHz (Cortex-A5)Speicher:: 128 MBBedienfeld:: 4 LEDs (Power, Eco, Status, Toner) 4 Tasten (Power , Eco, Stop, Info-Seite)Geräuschemission2:: Druck: < 50 dB (A), Standby: < 26 dB (A)Schnittstellen:: High-Speed USB 2.0, Ethernet 10/100 Base TXUnterstützte Betriebssysteme:: Windows 8/7/Vista/XP/2008 Server R2/ 2008 Server/2003 Server RedHat Enterprise Linux WS 4, 5, 6 (32/64 Bit)/Fedora 5 ?15 (32 /64 Bit)/ OpenSuSE 10.2 ?11.4 (32/64 Bit)/ Mandriva 2007 ? 2010 (32/64 Bit)/ Ubuntu 6.06 ?11.04 (32/64 Bit)/ SuSE Linux Enterprise Desktop 10, 11 (32/64 Bit)/ Debian 4.0, 5.0, 6.0 (32 /64 Bit) Mac OS 10.5~10.8 Sun Solaris 9, 10, 11 (x86, SPARC)/ HP-UX 11.0?11i v3 (PA-RISC, Itanium)/ IBM AIX 5.1?7.1 (PowerPC)Leistungsaufnahme:: Sleep-Modus: < 1,0 Watt Standby: < 45 Watt Durchschnitt: < 400 WattSpannung:: 220?240 VoltFrequenz:: 50 /60 HzAbmessungen:: 368 x 334,5 x 202 mm (B x T x H)Gewicht (netto):: 7,4 kg (exkl. Verbrauchsmaterial)Lieferumfang:: Gerät, Netzkabel, Trommel, Starter-Toner (1.200 Seiten3), Software-CD/Treiber, Schnellstartanleitung, GarantiekarteMax. Druckvolumen:: Bis zu 12.000 S./Monat (Duty Cycle)Empfohlen:: Bis zu 500 S./MonatGarantie:: 3 Jahre Send-in-Service, optional erweiterbar auf bis zu 5 JahreToner Schwarz: ca. 1.200 Seiten3 (MLT-D116S/ELS) ca. 3.000 Seiten3 (MLT-D116L/ELS)Trommel: ca. 9.000 Seiten (MLT-R116/SEE)

Anbieter: Schwab Versand
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
David Bowie The mercury demos LP Standard
96,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als schwarze Vinyl-Edition (Mono/33 1/3 RPM) verpackt in einer schmucken Tape Box-Nachbildung inklusive Print, Photo Contact Sheet und Sleeve Notes von Mark Adams. Die Reihe der Veröffentlichungen von bisher unveröffentlichten Aufnahmen zum 50. Jubiläum von DAVID BOWIEs erstem Hit Space Oddity geht weiter! Nach der jüngst erschienenen Vier-Singles Box Spying Through A Keyhole und den Clareville Grove Demos mit drei weiteren Singles folgt mit The „Mercury´´ Demos nun ein weiterer Schatz aus dem Archiv früher BOWIE -Aufnahmen. Das Album The „Mercury´´ Demos enthält 10 BOWIE -Tracks, die er im Frühjahr 1969 live auf einer Revox-Bandmaschine in seiner Wohnung aufgenommen hat. Begleitet wurde BOWIE damals von John „Hutch´´ Hutchinson mit Gitarre und Mundharmonika. Die auf dem Album enthaltene Demo-Version von Space Oddity , die auch im Sound & Vision -Boxset enthalten ist, erscheint hier zum ersten Mal in ihrem eigentlichen Kontext. Die neun weiteren Aufnahmen auf dem Album sind sämtlich bisher unveröffentlicht. Neben den BOWIE -Originalen enthält die Session den Roger Bunn-Song Life Is A Circus (das sich in einer früheren Demo-Version auch auf den Clareville Demos befindet) sowie die Lesley Duncan-Komposition Love Song , den Elton Johns später für sein Album „Tumbleweed Connection´´ aufnahm. BOWIEs Eigenkomposition Conversation Piece wird als „neuer Song´´ angekündigt und Janine enthält eine 19 Sekunden kurze Sektion in der auf der Melodie des Beatles-Songs „Hey Jude´´ gesungen wird. The ‚Mercury‘ Demos erscheint in einer Nachbildung der Originalschachtel des Tapes und enthält eine LP, einen Druck, zwei Foto-Kontaktbögen und einen Umschlagtext von Mark Adams.

Anbieter: EMP
Stand: 05.07.2019
Zum Angebot
Celemony Celemony Capstan Logiciel De Restauration
3.158,34 €
Rabatt
3.099,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anti-Weeping- und Flicker-RestaurationssoftwareUm das Weinen und Flackern zu beenden. Seit mehr als 100 Jahren wird Musik auf mechanischen Datenträgern aufgezeichnet, und vor mehr als 100 Jahren waren diese Aufnahmen von denselben Problemen geplagt: Weinen und Flackern. Wer kennt sie nicht, die mechanische Schädigung durch defekte Geräte oder Klebebänder, Alterung oder mangelhafte Lagerung? Zudem waren Weinen und Schimmern bis heute oft unheilbar.Unzählige Aufnahmen von berühmten Orchestern, Big Bands und Rockbands befinden sich derzeit im Archiv, weil sie durch dieses Problem unbrauchbar geworden sind. Streifen werden wertlos, Bänder gehen der Nachwelt verloren. Bis jetzt.Mit Capstan gibt es nun erstmals ein Programm, das das Schreien und Flackern von Musikaufnahmen, sei es auf Tonband, K7, Wachs, Schellack oder Vinyl, eliminiert. Capstan erkennt Schreien und Flackern bei der Analyse des Musikmaterials selbst, so dass das Medium keine Rolle spielt. In dieser Hinsicht ist Capstan Lösungen wie Bias-Tracking weit überlegen, denn Cabestan funktioniert immer, auch wenn das Band bereits mehrfach kopiert oder nur in geringer Auflösung digitalisiert wurde.Musikalische Intelligenz Der musikalisch intelligente Algorithmus von Cabestan ist in der Lage, nicht nur kleinste Schrei- und Flackerraten zu erkennen, sondern auch die kontinuierlichen Geschwindigkeitsschwankungen des Musikmaterials selbst und ermöglicht eine detaillierte Bearbeitung bis hin zum manuellen Zeichnen der Kurve. Es basiert auf der patentierten DNA-Technologie (Direct Note Access), die durch das weltberühmte Melodyne-Programm bekannt wurde und weltweit in allen großen Studios für die Bearbeitung von Tonhöhe und Timing eingesetzt wird.Während die präzise Erkennung von Schreien und Flackern eine echte technologische Revolution darstellt, ist die Reparatur der Aufnahme einfach: Das musikalische Material wird einfach mit der invertierten Geschwindigkeitskurve gelesen. Pure Varispeed - garantiert ohne Artefakte. Schon während der Capstan-Testphase entdeckten wir unseren ersten musikalischen Schatz, erzählt der Produktspezialist Mathis Nitschke, eine Einspielung von Wilhelm Furtwängler, der 1954 Beethovens Neunte Symphonie dirigierte. Auch heute noch gilt die Interpretation als perfekt, aber leider kann man nicht mehr dasselbe von dem Band sagen, mit chronischem Schreien und Flackern und sogar einem vorübergehenden Bandstopp. Dank Capstan wird nun eine restaurierte Version veröffentlicht.Capstan ist hardwareunabhängig, läuft als eigenständige Anwendung unter 64-Bit-Betriebssystemen (Windows oder Mac OS) und verarbeitet alle gängigen Audioformate. Korrekturdaten aus einer Mono- oder Stereodatei können in eine unbegrenzte Anzahl zusätzlicher Dateien übertragen werden, so dass Trauer- und Flickerunterdrückung bei Mehrspuraufnahmen identisch sind.Präzise SteuerungSie bestimmen genau, wie weit Capstans Wirkung auf Ihre Musik reicht, um Schreien und Flackern zu korrigieren. Die Korrektur erfolgt durch reine Geschwindigkeitsänderung und führt daher nicht zu Artefakten.Capstan erkennt Weinen und Flackern von der Musik selbst.Der Support spielt dabei keine Rolle. Dabei ist Capstan Lösungen wie dem Polarisationstracking deutlich überlegen: Capstan funktioniert immer, auch wenn z.B. das Band bereits mehrfach kopiert wurde.Capstan ist anderen Lösungen für Weinen und Flackern weit überlegen.Funktioniert auf Mac oder PC und erfordert keine zusätzliche Hardware.Verwaltet alle gängigen AudioformateFür Mono-, Stereo-, Mehrkanal- oder MehrspuraufnahmenDetektion auf Basis unserer patentierten DNA Direct Note Access TechnologieVermeidet Polarisationsverfolgung führt oft zu FehlernGeschwindigkeitsänderungskorrektur - artefaktfreie GarantieFunktioniert auch dann, wenn ein Band bereits mehrfach kopiert oder in niedriger Auflösung gescannt wurde.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot