Angebote zu "Petty" (4 Treffer)

Tom Petty - The Broadcast Archives
1,47 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
The Art of Pin-up
150,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit TASCHEN im Jahr 1996 The Great American Pin-up herausbrachte, hat diese genuin amerikanische Kunstform international stark an Reputation gewonnen. Hatten die leicht geschürzten Mädchen, die ursprünglich als Kalendergirls und Seelentrost die Spinde von Soldaten und Arbeitern zierten, damals lediglich das Interesse einiger fanatischer Sammler gefunden, so haben sie es mittlerweile in die angesehensten Museen der Welt geschafft. Bilder von Größen der Pin-up-Kunst wie Alberto Vargas, George Petty oder Gil Elvgren, die 1996 noch für 2.000 Dollar zu haben waren, kosten heute 200.000 Dollar und mehr. Allein schon aus Höflichkeit haben es sich die hübsch gemalten und angemalten Mädchen auch auf ihrem Weg in die museale Anerkennung nicht nehmen lassen, bisweilen zu stolpern, um Blicke auf ihre Höschen und damit ihr Kerngeschäft zu gestatten: ein wenig teasen, ein bisschen Bein zeigen und die Phantasie beflügeln - das alles natürlich im halbwegs sittsamen Rahmen! Auch wir möchten ihnen für ihre Verdienste um die Lebensfreude danken und legen ihnen mit The Art of Pin-up nun eine gigantische Hommage im XL-Format zu Füßen. Für diesen Band im XL-Format haben wir die meisten Originale neu fotografiert, sodass die Wiedergabequalität der Gemälde, Pastelle und Skizzen einzigartig ist. 10 der wichtigsten Pin-up-Künstler werden in ausführlichen Porträts vorgestellt. Jedes Kapitel dokumentiert den kreativen Prozess mit historischen Dokumenten - Fotos der Models, die als Vorlagen dienten, zeitgenössischen Drucken etc. -, von denen viele aus den Archiven der legendären Brown & Bigelow Calendar Company stammen. Am Anfang eines jeden Kapitels ist eine Reproduktion eines Original-Kalender- oder Zeitschriftencovers des jeweiligen Künstlers eingeklebt. Abgerundet wird der Band durch ein ´´Pin-up-Lexikon´´, in dem 85 weitere Künstler mit Kurzbiografien und repräsentativen Werken vorgestellt werden. Das größte Kompendium der Pin-up-Kunst, das jemals zusammengestellt wurde!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
´The Art of Pin-Up´
150,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit TASCHEN im Jahr 1996 The Great American Pin-up herausbrachte, hat diese genuin amerikanische Kunstform international stark an Reputation gewonnen. Hatten die leicht geschürzten Mädchen, die ursprünglich als Kalendergirls und Seelentrost die Spinde von Soldaten und Arbeitern zierten, damals lediglich das Interesse einiger fanatischer Sammler gefunden, so haben sie es mittlerweile in die angesehensten Museen der Welt geschafft. Bilder von Größen der Pin-up-Kunst wie Alberto Vargas, George Petty oder Gil Elvgren, die 1996 noch für 2.000 Dollar zu haben waren, kosten heute 200.000 Dollar und mehr. Allein schon aus Höflichkeit haben es sich die hübsch gemalten und angemalten Mädchen auch auf ihrem Weg in die museale Anerkennung nicht nehmen lassen, bisweilen zu stolpern, um Blicke auf ihre Höschen und damit ihr Kerngeschäft zu gestatten: ein wenig teasen, ein bisschen Bein zeigen und die Phantasie beflügeln das alles natürlich im halbwegs sittsamen Rahmen! Auch wir möchten ihnen für ihre Verdienste um die Lebensfreude danken und legen ihnen mit The Art of Pin-up nun eine gigantische Hommage im XL-Format zu Füßen.Für diesen Band im XL-Format haben wir die meisten Originale neu fotografiert, sodass die Wiedergabequalität der Gemälde, Pastelle und Skizzen einzigartig ist. 10 der wichtigsten Pin-up-Künstler werden in ausführlichen Porträts vorgestellt. Jedes Kapitel dokumentiert den kreativen Prozess mit historischen Dokumenten Fotos der Models, die als Vorlagen dienten, zeitgenössischen Drucken etc. von denen viele aus den Archiven der legendären Brown & Bigelow Calendar Company stammen. Am Anfang eines jeden Kapitels ist eine Reproduktion eines Original-Kalenderoder Zeitschriftencovers des jeweiligen Künstlers eingeklebt. Abgerundet wird der Band durch ein Pin-up-Lexikon, in dem 85 weitere Künstler mit Kurzbiografien und repräsentativen Werken vorgestellt werden. Das größte Kompendium der Pin-up-Kunst, das jemals zusammengestellt wurde!

Anbieter: Eis.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
The Early Stories of Truman Capote , Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

The early fiction of one of the nation´s most celebrated writers, Truman Capote, as he takes his first bold steps into the canon of American literature. Recently rediscovered in the archives of the New York Public Library, these short stories provide an unparalleled look at Truman Capote writing in his teens and early 20s, before he penned such classics as Other Voices, Other Rooms, Breakfast at Tiffany´s, and In Cold Blood. This collection of more than a dozen pieces showcases the young Capote developing the unique voice and sensibility that would make him one of the 20th century´s most original writers. Spare yet heartfelt, these stories summon our compassion and feeling at every turn. Capote was always drawn to outsiders - women, children, African Americans, the poor - because he felt like one himself from a very early age. Here we see Capote´s powers of empathy developing as he depicts his characters struggling at the margins of their known worlds. A boy experiences the violence of adulthood when he pursues an escaped convict into the woods. Petty jealousies lead to a life-altering event for a popular girl at Miss Burke´s Academy for Young Ladies. In a time of extraordinary loss, a woman fights to save the life of a child who has her lover´s eyes. In these stories, we see early signs of Capote´s genius for creating unforgettable characters built of complexity and yearning. Young women experience the joys and pains of new love. Urbane sophisticates are worn down by cynicism. Children and adults alike seek understanding in a treacherous world. There are tales of crime and violence, of racism and injustice, of poverty and despair. And there are tales of generosity and tenderness, compassion and connection, wit and wonder. Above all there is the developing voice of a writer born in the Deep South who will use and eventually break from that tradition to become a literary figure like no other. 1. Language: English. Narrator: Scott Brick, Nancy Linari, Sarah Scott. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/rand/004373/bk_rand_004373_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot