Angebote zu "Chronik" (88 Treffer)

Kategorien

Shops

Märkische Chronik - Die komplette Serie [DDR TV...
11,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Henning, E: 100 Jahre Kaiser-Wilhelm-/Max-Planc...
84,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.06.2011, Medium: Buch, Einband: Leinen (Buchleinen), Titel: 100 Jahre Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften Teil 1, Titelzusatz: Im Auftrage des Präsidenten Peter Gruss bearb. im Archiv der Max-Planck-Gesellschaft. Chronik der Kaiser-Wilhelm-/Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften 1911-2011. Daten und Quellen, Autor: Henning, Eckart // Kazemi, Marion, Verlag: Duncker & Humblot GmbH // Duncker & Humblot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wissenschaftsgeschichte // Sozial // und Geisteswissenschaften // Geistesgeschichte // Idee // Ideengeschichte // Geschichte // Historie // und Kulturgeschichte, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 1175, Abbildungen: 79 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 12 Schwarz-Weiß- Tabellen, Tabellen, Abbildungen, Gewicht: 2108 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Hinckley Yachts: an american icon
55,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hinckley ist für seine Arbeit hoch angesehen und setzt mit der Qualität, Leistung und Schönheit seiner Boote Maßstäbe. Das Buch bietet einen Überblick über die spannende Geschichte, das klassische Design und die legendären Hinckley-Yachten, die seit 1928 von Hand gefertigt werden. Es ist das erste Buch über die interessante Geschichte von Hinckley und enthält historische und zeitgenössische Fotografien und Zeichnungen aus dem umfangreichen Archiv des Unternehmens. Es präsentiert die unglaubliche Handwerkskunst, die in den Segelyachten und Jetbooten steckt. Es ist eine Chronik der frühen Jahre des Unternehmens, dessen Boote auch im Zweiten Weltkrieg verwendet wurden, und beschreibt die tragende Rolle von Hinckley bei der Einführung von Fiberglas und der Entwicklung der heutigen modernen Yachten. Es zeigt einige der legendärsten und renommiertesten Boote der Welt. Hinckley Yachts: Eine amerikanische Ikone und ein Muss für Liebhaber von Booten, Yachten, Segeltouren sowie klassischem Design und Handwerk.

Anbieter: Northsails
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Batman - The Dark Knight Returns Deluxe Edition...
13,64 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Der Chronik des DC-Universums entstammt diese gewaltige Saga von Wiedergeburt, Rache und Erlösung. Erstmals wird die Legende von The Dark Knight Returns als zweieinhalbstündiger Animationsfilm ungekürzt und ohne Unterbrechungen präsentiert. Eine weitere Nacht bricht an über Gotham City und mit der Dunkelheit kommen auch das Verbrechen und die Niederträchtigkeit aus den dunklen Ecken hervorgekrochen. Batman und die anderen Superhelden sind nur noch verblasste Erinnerungen; Gewalt und Verzweiflung prägen die Gegenwart Gotham Citys. Doch als Straßengangs und bekannte Schurken wie Harvey Two-Face Dent und der Joker die Stadt heimsuchen, legt der gealterte und abgekämpfte Bruce Wayne ein weiteres Mal Maske und Umhang an. Mit der tapferen jungen Carrie Kelley als Robin an seiner Seite stellt sich der Dunkle Ritter der ungeheuren Übermacht, besteht unvergessliche Schlachten und legt sich sogar mit dem Mann aus Stahl an, um in einer schier ausweglosen Situation Gotham City zurückzuerobern.Bonusmaterial:- Ein Meisterwerk - Frank Millers The Dark Knight Returns- Ihr Name ist Carrie... ihre Rolle ist Robin- Batman and Me: Die Bob Kane Story- Kurzfilm Superman vs. Batman: When Heroes Collide- Der Joker: Dem Tod ins Gesicht lachen- Von der Skizze auf den Bildschirm: Jay Oliva erklärt den Adaptionsprozess- Audiokommentar von Regisseur Jay Oliva und Drehbuchautor Bob Goodman- Aus dem Archiv von DC Comics: 5 Bonus Cartoons- Digitale Comic-Auszüge aus den Graphic Novels Batman: The Dark Knight Falls und Batman: The Dark Knight Returns von Frank Miller

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Märkische Chronik
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Märkische Chronik ab 34.99 € als DVD: DDR TV-Archiv / Die komplette Serie. Aus dem Bereich: DVD-Video,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Porsche 911
6,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 50 Jahren begeistert der Porsche 911 mit seiner stromlinienförmigen Silhouette Autofans rund um die Welt . Höchste Zeit also, den frühen Exemplaren dieses legendären Geburtstagskindes eine eigene Chronik zu widmen. 1963 auf der IAA noch als 901 vorgestellt, wurde der schließlich in 911 umbenannte Nachfolger des Typs 356 zum Inbegriff der Marke aus Zuffenhausen. Alexander Franc Storz setzt ihn hier mit Prospekten und Bildmaterial aus seinem schier unerschöpflichen Archiv gebührend in Szene.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Porsche 911
6,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit 50 Jahren begeistert der Porsche 911 mit seiner stromlinienförmigen Silhouette Autofans rund um die Welt . Höchste Zeit also, den frühen Exemplaren dieses legendären Geburtstagskindes eine eigene Chronik zu widmen. 1963 auf der IAA noch als 901 vorgestellt, wurde der schließlich in 911 umbenannte Nachfolger des Typs 356 zum Inbegriff der Marke aus Zuffenhausen. Alexander Franc Storz setzt ihn hier mit Prospekten und Bildmaterial aus seinem schier unerschöpflichen Archiv gebührend in Szene.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Letzte Tage
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition der letzten beiden Monate der Lódzer Getto-Chronik ist ein einmaliges Zeugnis vom Leben im Getto und dessen Ende. Im August 1944 wurde das Lódzer Getto liquidiert: Knapp 70.000 Menschen wurden von den Nationalsozialisten in die Konzentrationslager Kulmhof (Chelmno) und Auschwitz-Birkenau verschleppt. Tausende kamen zu Tode, nur wenige überlebten diese letzte Etappe des Holocaust. Zu den erschütterndsten Dokumenten aus dem Lódzer Getto gehört die sogenannte Lódzer Getto-Chronik. Dieser rund 2000seitige Text wurde seit 1941 auf Polnisch und Deutsch im Archiv der Verwaltung des 'Judenältesten von Litzmannstadt' erstellt. Wie eine Zeitung - die sich aus Sicherheitsgründen einer internen Zensur unterwarf - verzeichnet die Chronik akribisch die Ereignisse im Getto, gibt Einblicke in die wild kursierenden Gerüchte und widmet gar dem 'Getto-Humor' eine eigene Rubrik. 15 Mitarbeiter - überwiegend Journalisten und Schriftsteller - schrieben die tägliche Chronik. Im vorliegenden Band sind die letzten beiden Monate der Lódzer Getto Chronik abgedruckt. In den Monaten Juni und Juli 1944, als durch Lódz schon die Kolonnen der sich zurückziehenden Wehrmacht rollten, wurde die Lage des Gettos immer prekärer: Die Chronisten notieren die sich stetig verschlechternde Stimmung, geben dem allumfassenden Hunger Ausdruck, dokumentieren die Todesfälle - und legen zudem unfreiwillig Zeugnis von den perfiden Täuschungstaktiken der Nazis ab. Als im Juli 1944 angeblich Postkarten der zuvor Deportierten aus Leipzig im Getto eintrafen (in Wirklichkeit waren bereits alle Verschleppten in Chelmno getötet worden), jubelte auch Dr. Oskar Singer, der Leiter des Archivs, in seinem Beitrag in der Chronik: 'Man ist überglücklich im Getto'. Nur wenige Tage später wurde auch er nach Auschwitz verschleppt. Die beiden letzten Monate der Getto-Chronik legen ein einmaliges und beeindruckendes Zeugnis ab. Die Edition ist ein Beitrag zu den Gedenkfeiern anläßlich des 60. Jahrestages der Getto-Liquidation. Sie ist der Auftakt für eine komplette Ausgabe der Chronik, die 2006 vorgelegt werden soll.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Letzte Tage
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Edition der letzten beiden Monate der Lódzer Getto-Chronik ist ein einmaliges Zeugnis vom Leben im Getto und dessen Ende. Im August 1944 wurde das Lódzer Getto liquidiert: Knapp 70.000 Menschen wurden von den Nationalsozialisten in die Konzentrationslager Kulmhof (Chelmno) und Auschwitz-Birkenau verschleppt. Tausende kamen zu Tode, nur wenige überlebten diese letzte Etappe des Holocaust. Zu den erschütterndsten Dokumenten aus dem Lódzer Getto gehört die sogenannte Lódzer Getto-Chronik. Dieser rund 2000seitige Text wurde seit 1941 auf Polnisch und Deutsch im Archiv der Verwaltung des 'Judenältesten von Litzmannstadt' erstellt. Wie eine Zeitung - die sich aus Sicherheitsgründen einer internen Zensur unterwarf - verzeichnet die Chronik akribisch die Ereignisse im Getto, gibt Einblicke in die wild kursierenden Gerüchte und widmet gar dem 'Getto-Humor' eine eigene Rubrik. 15 Mitarbeiter - überwiegend Journalisten und Schriftsteller - schrieben die tägliche Chronik. Im vorliegenden Band sind die letzten beiden Monate der Lódzer Getto Chronik abgedruckt. In den Monaten Juni und Juli 1944, als durch Lódz schon die Kolonnen der sich zurückziehenden Wehrmacht rollten, wurde die Lage des Gettos immer prekärer: Die Chronisten notieren die sich stetig verschlechternde Stimmung, geben dem allumfassenden Hunger Ausdruck, dokumentieren die Todesfälle - und legen zudem unfreiwillig Zeugnis von den perfiden Täuschungstaktiken der Nazis ab. Als im Juli 1944 angeblich Postkarten der zuvor Deportierten aus Leipzig im Getto eintrafen (in Wirklichkeit waren bereits alle Verschleppten in Chelmno getötet worden), jubelte auch Dr. Oskar Singer, der Leiter des Archivs, in seinem Beitrag in der Chronik: 'Man ist überglücklich im Getto'. Nur wenige Tage später wurde auch er nach Auschwitz verschleppt. Die beiden letzten Monate der Getto-Chronik legen ein einmaliges und beeindruckendes Zeugnis ab. Die Edition ist ein Beitrag zu den Gedenkfeiern anläßlich des 60. Jahrestages der Getto-Liquidation. Sie ist der Auftakt für eine komplette Ausgabe der Chronik, die 2006 vorgelegt werden soll.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot