Angebote zu "Chronik" (60 Treffer)

DDR TV-Archiv: Märkische Chronik - Staffel 1 [4...
23,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
DDR TV-Archiv: Märkische Chronik - Staffel 1 [4...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Märkische Chronik - Die komplette Serie DDR TV-...
28,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

In 18 Folgen wird die Geschichte eines märkischen Dorfes und seiner Bewohner in den Jahren 1939 bis 1960 erzählt. Zu Beginn des II. Weltkrieges müssen die jungen Männer aus dem Dorf an die Front. Die Ängste und Sorgen um Ehemänner und Söhne schweißt die Angehörigen zusammen. Nach Kriegsende sind die Menschen, die den Krieg überlebten voller Hoffnung auf einen Neubeginn allerdings werden einige von ihnen mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Auch der spätere Aufbau einer neuen sozialistischen Ordnung führt bei den einfachen Bauern sowie den Gutsherren-Familien zu gravierenden Veränderungen, die zu neuen Spannungen führen.Darsteller: Ursula Karusseit, Jürgen Heinrich, Renate Geißler, Ute Lubosch, Walter Plathe, Christel Peters, Gerd Blahuschek, Hans Klering

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Märkische Chronik - Die komplette Serie [DDR TV...
7,12 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Chronik des Werkes Trauen als Buch von Claus Co...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Chronik des Werkes Trauen:Geschichtliches aus dem Versuchsgelände für Raumfahrtantriebe Claus Cohrt/ Raumfahrthistorisches Archiv Bremen e. V.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Märkische Chronik ( 2. Staffel ) - DDR TV-Archi...
15,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Märkische Chronik
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Märkische Chronik:DDR TV-Archiv / Die komplette Serie Bernhard Seeger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.09.2019
Zum Angebot
Die Tocotronic Chroniken
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein Die wichtigste deutsche Rockband seit Mitte der neunziger Jahre heißt Tocotronic. Von kaum einer deutschen Band werden die Songtexte häufiger zitiert. Mit Klassikern wie Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein und Pure Vernunft darf niemals siegen haben sie Generationen geprägt sowie Parka, Cordhose, Trainingsjacke salonfähig gemacht. Mitte 2015 erscheint ihr neues Album, das mit seinem unerwarteten Pop-Einschlag und diversen radiotauglichen Hitsingles einen Meilenstein in ihrer schon zwanzig Jahre andauernden Karriere markiert. Für Die Tocotronic Chroniken öffnet die Band erstmals ihr umfassendes Archiv und ermöglicht so eine ganz private Perspektive auf das Schaffen des Quartetts. Mit mehr als 400 Abbildungen, von unveröffentlichten Fotos und Skizzen, über Konzertflyer und Merchandisematerialien bis hin zu Faksimiles von Rezensionen aller namhaften deutschen Kritiker aus Feuilleton und Musikpresse entsteht ein unnachahmliches Panorama. Dem Popkritiker Jens Balzer gelingt in seinen Texten zu den jeweiligen Alben auf kongeniale Weise die Bedeutung der Werke für den Moment ihrer Veröffentlichung noch einmal aufleben zu lassen und gleichzeitig die Entwicklung der gesellschaftlichen Diskurse und der Subkultur Deutschlands in dieser Zeit präzise nachzuzeichnen. Herausgeber ist der Musikkurator und Journalist Martin Hossbach, der das Buch in enger Zusammenarbeit mit Tocotronic konzipiert und exklusive Interviews mit der Gruppe und Wegbegleitern geführt hat. ´´Tocotronic zeigen wie man zu Lebzeiten für Unsterblichkeit sorgt.´´ (Rolling Stone) ´´Als Tocotronic auf den Plan traten, war die Rockmusik gerade mal wieder endgültig erledigt. (...) Tocotronic haben von Anfang an immer wieder ihrer verhaltenen Traurigkeit über dieses Zuspätkommen Ausdruck verliehen. Der Output goldener Worte (´´Digital ist besser´´, ´´Wir sind hier nicht Seattle,Dirk!´´, ´´Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein´´) umkreiste die Unerfüllbarkeit des Wunsches, die eigene Musik zu leben, und hat bis heute nicht nachgelassen. Die Leute lieben diese Sätze (...) Allein: Tocotronic waren nie richtig traurige Gesellen. Es focht sie nicht wirklich an, nicht auf der tieferen Ebene. So machten sie immer weiter, wurden immer musikalischer, dichter, fetter. Sie kontrollierten sich und ihr Publikum, eine der letzten großen Konsens-Gemeinschaften mit Hochschulreife.´´ Diedrich Diederichsen (Süddeutsche Zeitung)

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Chronik der ZDF-Hitparade.
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Chronik der ZDF-Hitparade - Die Ära Dieter Thomas Heck 1969 - 1984´´ erscheint 35 Jahre nachdem Dieter Thomas Heck zum letzten Mal die ´´ZDF Hitparade´´ moderiert hat. Anlass ist das 50-jährige Jubiläum der ´´ZDF-Hitparade´´, welches 2019 gefeiert wird. Der Autor, smago!Chefredakteur und STADLPOST-Redakteur Andreas Tichler, hat in jahrelanger Recherche, mit bemerkenswerter Liebe zum Detail, das Thema aufbereitet und nimmt den Leser mit auf eine faszinierende Reise durch die Welt des Schlagers. Alle 183 ´´Hitparaden´´-Folgen und Sondersendungen der Ära Dieter Thomas Heck werden chronologisch und tabellarisch dokumentiert ebenso wie die außergewöhnlichen Lebens- und Karrierewege der ´´Hitparaden´´ Stars. Exklusive Interviews, bisher unbekannte Hintergrundgeschichten und pointierte Kommentare sorgen in der umfangreichen Chronik für abwechslungsreiche Leseunterhaltung. Augenzwinkernd werden auch die ´´Grabenkämpfe´´, ´´Intrigen´´ sowie die ´´Pleiten, Pech und Pannen´´ flankiert, gekrönt von Dieter Thomas Hecks unnachahmlichen An- und Absagen. Das über 500-seitige Werk verfügt über einen großen Bildanteil mit zahlreichen Sensationsfunden aus den Archiven. Schlager-Experte Ingo Grabowsky und Kabarettist Wolfgang Trepper, der seinerseits - im Zusammenspiel mit Mary Roos - in dem erfolgreichen Kabarett-Programm ´´Nutten, Koks und frische Erdbeeren´´ die Geschichte des deutschen Schlagers erzählt, betonen in ihren Vorworten die Bedeutung des Buches als . Das Buch liefert viele exklusive und überraschende Informationen, die der Öffentlichkeit bislang nicht zugänglich waren. Ein gehobener Schatz an ´´ZDF-Hitparaden´´-Wissen! ´´Die Chronik der ZDF-Hitparade´´ versteht sich als Beitrag zur Popmusikforschung, ist eine Produktion von Stadl Media in Verbindung mit der Produktreihe ´´50 Jahre ZDF Hitparade´´ (SONY Music) und ist im JAM MUSIC LAB UNIVERSITY PRESS erschienen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot